Nevada wird die Suche nach neuen Gericht, um zu entfernen plutonium

Nevada ist nicht die Aufgabe, Ihre push-to-get der Trumpf-Verwaltung zu entfernen weapons-grade plutonium, wurde heimlich Ware an einen Ort in der Nähe von Las

Nevada wird die Suche nach neuen Gericht, um zu entfernen plutonium

Nevada ist nicht die Aufgabe, Ihre push-to-get der Trumpf-Verwaltung zu entfernen weapons-grade plutonium, wurde heimlich Ware an einen Ort in der Nähe von Las Vegas im vergangenen Jahr, das lernen von einem Berufungsgericht zu besiegen und Planung eine Herausforderung, die bekommt das Herz des Kampfes.

State Attorney General Aaron Ford schrieb im Einreichungen Donnerstag im Bundesgericht in Reno, dass er fragt einen Richter, um das plutonium aus Nevada, die verspricht, das zu halten, bis der Kampf zum Schutz des Menschen und der Umwelt "dauerhafte Schäden zufügen" von dem radioaktiven material.

Es kommt in der gleichen Woche ein drei-Richter-Gremium des 9. US Circuit Court of Appeals wies die staatlichen Appell für ein Verbot auf alle neuen Sendungen von plutonium einmal verwendet, um nukleare Waffen.

Das Gericht sagte am Dienstag, dass es ein strittiger Punkt, weil das material kamen im letzten Jahr und Energieminister Rick Perry hat versprochen, keine mehr gesendet werden. Der Richter verneinte auch, Nevada Anfrage zum entfernen von material, das bereits ausgeliefert, denn es war nicht Bestandteil der ursprünglichen motion.

Der Staat, sagte in der neuen filings, dass er beabsichtigt, das zu ändern. November Klage, die behauptet, die Abteilung von Energie, die illegal beschlossen, für den Materialtransport von South Carolina, ohne zu sagen Nevada Beamten oder Abschluss einer kompletten ökologischen Bewertung von möglichen Gesundheits-und Sicherheitsrisiken darstellen.

", Da DOE verdeckte die Tatsache, dass die Sendungen bereits eingetreten, bevor Nevada eingereicht seine Beschwerde, Nevada nicht ausdrücklich die Löschung von plutonium," Ford schrieb.

Energy Department Beamten nicht sofort reagieren auf Anfragen für einen Kommentar Freitag.

Wenn Nevada verklagt, es war nicht klar, dass die Regierung hatte bereits versendet, eine halbe Tonne plutonium auf der Nevada National Security-Site, etwa 90 Meilen (145 Kilometer) nordwestlich von Las Vegas.

Der Staat, sagt die Trumpf-administration missbraucht "top secret" - Klassifikationen zu treffen, eine gerichtliche Anordnung zum entfernen einer Tonne waffenfähigem plutonium aus der Savannah River site in South Carolina von Jan. 1, 2020.

Die Energie-Abteilung besteht die plutonium wurde richtig klassifiziert und für die Sicherheit. Es zeigte sich, dass das material wurde in Nevada am Jan. 30, am gleichen Tag ein US-Richter entschied gegen den Staat.

Nachdem er appellierte an die 9. Circuit, Energie Sekretär Rick Perry in einem Brief an den Demokratischen US-Sen. Catherine Cortez Masto, Verpfändung zum beschleunigten Abbau von plutonium bereits an Nevada Beginn im Jahr 2021 — und verspricht keine mehr gesendet werden.

Perry hat die Website besucht, zweimal in den letzten Monaten und ein eingestuft briefing Demokratische Gov. Steve Sisolak, um zu versuchen, um die Bedenken des Staates betrifft.

Updated Date: 17 August 2019 01:43

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS