Nevada ist der Auffassung scan-Technologie von Handys nach dem Absturz

die Meisten Staaten verbieten SMS schreiben hinter dem lenkrad, sondern einen legislativen Vorschlag machen könnte, Nevada einer der ersten Staaten zu ermöglich

Nevada ist der Auffassung scan-Technologie von Handys nach dem Absturz

die Meisten Staaten verbieten SMS schreiben hinter dem lenkrad, sondern einen legislativen Vorschlag machen könnte, Nevada einer der ersten Staaten zu ermöglichen Polizei eine umstrittene Technologie, um herauszufinden, ob eine person mit einem Handy bei einem Autounfall.

Die Maßnahme ist zündet der Privatsphäre betrifft und dazu geführt hat der Gesetzgeber zur Frage der Praxistauglichkeit der Technologie, die auch unter Anerkennung der Bedrohung, die von der Fahrt abgelenkt.

Die Zukunft des Nevada-Vorschlag ist nicht klar. Eine ähnliche Maßnahme führte im Jahr 2017 ist in der New York Gesetzgeber, sondern die Gesetzgeber sind, bedenkt es wieder.

Strafverfolgungsbehörden argumentieren, dass abgelenkt fahren ist nicht vollständig erfasst, und dass die schwachen die Strafen, die wenig tun, um zu stoppen Treiber von SMS, scrollen oder sonst mit Ihren Handys. Hinzufügen, um das problem, Sie sagen, es gibt keine einheitlichen Polizei-Praxis, hält die Treiber verantwortlich für den Verkehr stürzt, im Gegensatz zu Trunkenheit am Steuer.

Wenn die Nevada Maßnahme geht, die es erlauben würde, die Polizei zu verwenden, ein Gerät, bekannt als die "textalyzer," die Verbindung zu einem Handy und das sieht für user-Aktivitäten wie die Eröffnung eines Facebook messenger call screen. Es wird von Israel-basierte Firma Cellebrite, die sagt, dass die Technologie nicht auf oder speichern von persönlichen Inhalten.

Es wurde nicht im Feld getestet und ist nicht von den Strafverfolgungsbehörden. Das Unternehmen sagte, das Gerät könnte im Feld getestet werden, wenn die Nevada Gesetzgebung geht.

Anwalt Ben Lieberman, der verlor sein 19-jähriger Sohn einen Unfall wo ein Fahrer war SMS schreiben, hat sich das Gesicht der push für das Gerät. Der in New York ansässigen forderte ein Gremium von Nevada Gesetzgeber zu unterstützen, die Maßnahme früher in diesem Monat, nämlich der Fahrt abgelenkt zu halten sollte eine größere soziale Stigmatisierung.

"Als ich aufwuchs, Trunkenheit am Steuer war ein Scherz. Nun ist es kein Witz", sagte er der Gesetzgeber früher in diesem Monat. "Gerät verwenden, ist ein Witz. Machen Sie es so es ist nicht lustig."

Gegner Luft Bedenken, dass die Maßnahme verstößt gegen die Vierte Änderung, das schützt gegen unangemessene Durchsuchung und Beschlagnahme.

Jay Stanley, senior policy analyst bei der American Civil Liberties Union, auch Fragen aufgeworfen über, wie die software funktioniert und ob es als open Source veröffentlicht, damit die öffentlichkeit sicher nicht auf persönliche Inhalte.

Lieberman Punkte auf einen Beitrag von Ric Simmons, professor an der Ohio State University law school, argumentiert, dass die Prüfung bei einem Handy nach einem Absturz ist die "minimal-intrusive" und nicht gegen die Vierte Änderung.

In der ersten version der Nevada Vorschlag, Fahrer, die sich weigerten, Ihre Handys überprüft würden konfrontiert haben eine 90-tägige Aussetzung der Ihren Führerschein. Eine änderung, durch die Maßnahme des Sponsors, Demokratische Assemblywoman Michelle Gorelow, zog die Strafe und sagte der Polizei erhalten, muss ein Haftbefehl, wenn ein Treiber den Zugriff verweigert.

Die änderung des led-Demokratische Abgeordnete Ozzie Fumo Fragen, ob die Gesetzgebung war notwendig, weil die Polizei schon bekommen können Durchsuchungsbefehl Zugriff auf Handys.

"Wäre es nicht besser, nur zu geben, diese Technik (die Polizei), so dass Sie können es verwenden, nachdem Sie bekommen garantiert das schon?", sagte er. "Nichts in dieser Rechnung ist das eigentlich neue, denn die Strafverfolgungsbehörden (Agentur) hat bereits die Techniken und Werkzeuge, die wir bereitstellen."

Ein Durchsuchungsbefehl auf ein Handy liefern kann zusätzliche Informationen nach einem tödlichen Absturz, aber diese Praxis ist nicht einheitlich zwischen Strafverfolgungsbehörden, sagte Steven Casstevens, ein Polizei-chief in Buffalo Grove, Illinois, USA, und der erste Vize-Präsident der International Association of Chiefs of Police.

Johannes Whetsel, ehemaliger sheriff von Oklahoma County, Oklahoma, sagte, die Praxis ist nicht konsistent zwischen Agenturen, weil der Fahrt abgelenkt ist immer noch ein relativ neues Thema. Plus, Gesetze variieren zwischen den Staaten und der Sicherung einen Durchsuchungsbefehl für ein Handy abhängen kann eine Agentur, Ressourcen, sagte er.

Gorelow, die Maßnahme des Sponsors, argumentiert, dass die Telefon-Datensätze nur einen "Splitter" von Informationen. Social-media-Nutzung, surfen im internet und spielen Spiele würden nicht zeigen, bis auf jene Datensätze, erzählte Sie der Gesetzgeber.

"Es ist wie ein Alkoholtester, der nur erkennt, tequila," Gorelow sagte, hinzufügen, dass die "textalyzer" würde nur zeigen, wenn eine person wischen oder Tippen.

Der National Highway Traffic Safety Administration sagt 3,450 Menschen starben Bundesweit im Jahr 2016 aus dem Verkehr stürzt, wo Ablenkung ein Thema war. Über 14 Prozent beteiligt ist, jemand mit einem Handy, so die Agentur.

Law enforcement-Experten sagen, die zahlen auf der Fahrt abgelenkt werden nicht vollständig erfasst.

"Wenn Sie die at-Fehler-Treiber und führen Sie die crash-denn Sie sprechen auf Ihr Handy, die Sie wahrscheinlich nicht zugeben," Casstevens sagte.

New York erwägt Gesetzgebung, die erlauben würde, die Polizei, um die Technologie nutzen, um zu überprüfen, a person ' s Handy nach einem Wrack. Eine separate New York Maßnahme würde es erlauben, für ein pilot-Programm in Westchester County.

Sie kommen mehr als ein Jahr nach Demokratische Gov. Andrew Cuomo Regie des Staates Verkehrssicherheit Ausschusses zur Untersuchung der Technologie.

Updated Date: 20 März 2019 01:32

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS