Nevada: die FBI-Agenten sollten restudy seismische Risiko bei nuke dump site

Nevada Gouverneur und Kongreß-delegation nach Erdbeben in diesem Monat in der kalifornischen Wüste und ruft für die US-Energie-Abteilung noch einmal einen Blick

Nevada: die FBI-Agenten sollten restudy seismische Risiko bei nuke dump site

Nevada Gouverneur und Kongreß-delegation nach Erdbeben in diesem Monat in der kalifornischen Wüste und ruft für die US-Energie-Abteilung noch einmal einen Blick auf seismische Risiken der Bestattung der nation die meisten radioaktiven Atommüll am Standort in der Mojave-Wüste.

In einem Gutachten durch die staatlichen top-Erdbeben-Experten: James Faulds im Nevada Bureau of Mines und Geologie und Graham Kent am seismologischen Labor an der Universität von Nevada, Reno.

Sie sagte, die wissenschaftliche Werkzeuge entwickelt seit Yucca Mountain wurde, studierte in den 1980er und 1990er Jahren konnte eine verbesserte Satelliten-imaging von Wüste auf der Oberfläche; neue Zuordnung von Fehlern und seismische Gefahren; besser charts des Alters und der Häufigkeit der vergangenen Erdbeben; und dazu beitragen, Modelle für die Auswirkungen der Beben in der Nähe und weit entfernt von Yucca Mountain.

"Die Ridgecrest Erdbeben-Sequenz, die begann im Juli 4 und hat noch nicht nachlassen, betont die Bedeutung solcher Studien," Faulds und Kent sagte.

Updated Date: 20 Juli 2019 01:12

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS