Könnte aviation je weniger verschmutzen?

Die Luftfahrt-Branche ist unter Druck, Kohlenstoffemissionen zu verringern, doch der Flugverkehr weiterhin wachsen in der Popularität auf der ganzen Welt. Könne

Könnte aviation je weniger verschmutzen?

Die Luftfahrt-Branche ist unter Druck, Kohlenstoffemissionen zu verringern, doch der Flugverkehr weiterhin wachsen in der Popularität auf der ganzen Welt. Können technologische Innovationen helfen, Quadrat-Kreis, oder sollten wir einfach weniger Fliegen oft?

Sobald ein Garant für innovation und Fortschritt, viele Menschen jetzt sehen die Luftfahrt als schmutzig und gefährlich für die Umwelt.

Es trägt mit rund 2% der globalen Emissionen, und dieser wird weiter ansteigen.

IATA, Fluggesellschaft, Handels-Körper, prognostiziert, dass die Passagierzahlen verdoppeln wird auf 8,2 Milliarden Euro im Jahr, die von 2037. Planemaker Boeing-Prognosen gibt, wird die Nachfrage nach 42,700-plus neue Flugzeuge in den nächsten 20 Jahren. Airbus prognostiziert sehr ähnlich.

die Hälfte der weltweit größten Fluggesellschaften bieten keine Kompensation, Welche airline ist am besten für Kohlenstoff-Emissionen? Die Disruptoren - Up, up and away

Doch bis 2050 will die Europäische Union die Industrie zur Reduzierung der CO2-Emissionen von 75%, von Stickoxiden um 90 Prozent und den Lärm um 65%. Und eine neue Kohlenstoff-Kompensation und Reduzierung System für den Internationalen Luft -, vereinbart von 70 Ländern, die in Kraft tritt im Jahr 2020.

Also, was die Branche tun, um diese anspruchsvollen Herausforderungen?

Rolls-Royce einer der weltweit größten aero-engine-Macher, der sagt, die neue generation seiner UltraFan, mehr als 10 Jahren in Entwicklung und geplant, um bereit zu sein für den Dienst in der Mitte des nächsten Jahrzehnts, werden 25% sparsamer als die erste generation der Trent-Motor.

Bild, Urheberrecht Havahaber Bildunterschrift Rolls-Royce sagt, dass seine UltraFan Motor ist 25% mehr Kraftstoff-effizienter als einige ältere Motoren

Airbus sagt, dass, während all-electric-aircraft sind immer noch irgendwie aus, durch das Gewicht der Batterien und Reichweite Fragen, es ist mehr Hoffnung zu entwickeln, die ein hybrid-elektrisches Flugzeug.

Der Hersteller glaubt, grünere, ruhigere hybridflugzeug könnte das Fliegen, die kommerziell bis 2025. Airbus hat bei Siemens und Rolls-Royce zu entwickeln, die den E-Lüfter X demonstrator-Flugzeuge, die geplant ist, um zu Fliegen im nächsten Jahr.

Firmen-Teams bis auf hybrid-Flugzeug tech

Obwohl die E-Lüfter X ist ein sehr wichtiges Projekt, sagt Prof Iain Gray, Direktor für Luftfahrt an der Cranfield University, der aktuelle Stand der Akku-tech bedeutet, dass die Elektrifizierung von größeren und Langstrecken-Flugzeug ist ein langer Weg.

"Gas turbine engines werden hier seit Jahrzehnten. Die meisten der Forschung [in der Elektrifizierung] ist, um sehr kleine Flugzeuge," warnt er.

Biokraftstoffe aus pflanzlichem material und tierischen Abfällen wurden oft angepriesen als eine nachhaltige alternative zu Kerosin-basierte Treibstoffe.

Bild, Urheberrecht LanzaTech Bildunterschrift LanzaTech ist Freya Burton meint, die Regierungen müssen mehr investieren in Biokraftstoffe

Aber angesichts der Tatsache, dass eine große Fluggesellschaft möglicherweise mehr als vier Milliarden Liter Kraftstoff im Jahr, derzeit gibt es kein Biokraftstoff-Anlage der Welt in der Lage, auch nur einen Bruchteil von dem, was erforderlich ist, sagt Freya Burton, chief sustainability officer in Chicago ansässige LanzaTech, einem der führenden Anbieter im Bereich drehen industrielle Abfälle in Kraftstoff.

"Die SAF [Sustainable Aviation Fuel] - Branche ist an einem Wendepunkt", sagt Sie. Während der Verwendung von bio-Produkten vermischt mit fossilem Kraftstoff ist ein Bewährtes Konzept, die notwendige Infrastruktur und Investitionen, um scale-up der Produktion ist weit von fertig, glaubt Sie.

im Letzten Jahr, LanzaTech gelieferten Biokraftstoff zu helfen, macht einen test-Flug mit Virgin Atlantic, die zwischen Orlando, Florida und London.

LanzaTech ist spezialisiert auf die Herstellung von ethanol über die erfassten Abgase. Aber seine Biokraftstoff für Virgin nur entfielen 6% des Brennstoff-mix.

Andere Unternehmen Experimentieren mit Lebensmittel-Abfällen oder Algen, und mehrere Fluggesellschaften sind auf der Suche in die Machbarkeit der Verwendung von Biokraftstoffen.

Bild, Urheberrecht LanzaTech Bildunterschrift LanzaTech gas-zu-ethanol-Anlage in China ist eine Quelle für Biokraftstoff

Aber es gibt eine Vielzahl von regulatorischen Fragen rund um die Zertifizierung von Biokraftstoffen für die Sicherheit-kritische airline-Industrie. Einige Biokraftstoffe im Speicher kann im Laufe der Zeit verschlechtern, und einige haben sogar betroffen Gummi-Teile verwendet in Motoren.

ein Weiteres problem, meint Frau Burton, ist, dass Biokraftstoff ist derzeit teurer als fossile Brennstoffe - und das wird so bleiben, bis es gibt Größenvorteile.

" IATA sagt, die Globale airline-Industrie Brennstoff-Rechnung war über $180bn (£138bn) im Jahr 2018, die größten Kosten nach der Arbeit. Aufgrund Ihrer hauchdünnen Margen, die Fluggesellschaften haben wenig Anreiz zum Kauf teurer Brennstoff.

LanzaTech behauptet, es hätte drei gas-zu-ethanol-Anlagen bereit, die in Großbritannien bis zum Jahr 2025, wenn es gesichert ist, die erforderlichen airline-Kunden und die Staatliche Unterstützung produziert etwa 125 Millionen Liter SAF ein Jahr.

Obwohl die britische Regierung betrachtet die Machbarkeit einer SAF Anlage, es gibt keine Anzeichen für eine Entscheidung in absehbarer Zeit.

"Mehr" - Technologie von Unternehmen

Warum ist der white hot chinesischen tech-Sektor abkühlen? Könnte hochfliegenden Drohnen macht Ihr Haus zu einem Tag? Wie tech bringt Israelis und Palästinenser gemeinsam die Verfolgung der giftigen Luft, die Tötung von Millionen Könnte ein computer jemals besser die Kunst als ein Mensch?

Air traffic controls, auch, spielen Ihren Teil.

Entgegen der landläufigen Meinung, die Anzahl der Flugzeuge gefangen in kreisenden mustern über Großbritanniens größten Flughäfen fällt, sagt James Deeley, deputy head of environmental affairs an der britischen National Air Traffic Control (NATS).

Bessere Luft Verkehrs-management-tech bedeutet, dass Flugzeuge, die Hunderte Kilometer vom Zielflughafen jetzt langsam Ihre Reisegeschwindigkeit zu vermeiden, über-Flughafen Stau. Ähnlich, Flugzeuge nun besser in der Lage zu finden, die optimale Höhe, wenn Sie vor starkem wind oder nutzen Sie den jet-stream, um Kraftstoff zu sparen.

"Es ist alles einfach so viel effizienter", sagt er.

Medien-Wiedergabe wird nicht unterstützt auf dem Gerät Medien captionHow zu reduzieren Ihren Kohlenstoff-Fußabdruck beim Fliegen

Sie können auch Fliegen, Direktere Routen Fliegen oder näher zusammen, ohne Kompromisse bei der Sicherheit, sagt Herr Deeley.

"Wir haben rund 400 änderungen in den letzten Jahren zur Verbesserung der Nutzung des Luftraums. Sie belaufen sich auf einen großen Unterschied."

Dies entspricht etwa $175m in Brennstoff-Einsparungen in den letzten Jahren für Flugzeuge über seinen Luftraum, sagt er.

Andere inkrementelle Verbesserungen betreffen die änderung der Art der Strömung von Luft über die Flügel den Luftwiderstand zu verringern und die Nutzung von innovativen Materialien, um Motoren und Flugzeugzellen leichter.

Bild copyright Bild Beschriftung der Klimawandel-Aktivisten und Umweltgruppen denke, wir beschneiden sollte, wie oft wir Fliegen

Aber Kritiker sagen, dass keine dieser technologischen innovation ist genug.

"Biokraftstoffe sind nicht die sauberen Kraftstoff Sie zu sein behauptete, und Risikobereitschaft land Weg von der Lebensmittelproduktion und die Zerstörung der Wälder," sagt Mike Childs, Leiter der Wissenschaft am Umwelt-lobby-Gruppe " Friends of the Earth.

- Und Elektro-Flugzeuge sind "wenig mehr als ein Wunschtraum", sagt er. "Und angesichts der alarmierenden rate der Luftfahrt expansion diese Art von Technologie nicht verfügbar sein, bis es viel zu spät".

Prof Grauen lobt die Luftfahrt-Fortschritte, aber stimmt zu, dass viel mehr getan werden muss.

"Keine andere Branche verbracht hat, so viel Geld für die Verbesserung seiner Leistung. Aber alle Vorteile, die gemacht wurden, werden kompensiert durch das Wachstum im Luftverkehr."

Die unausweichliche Schlussfolgerung scheint zu sein, dass, wenn wir wirklich wollen, zu verringern Luftfahrt Kohlendioxid-Emissionen, sollten wir alle Fliegen weniger oft.

Befolgen Sie die Technologie der Business-editor Matthew Wand auf Twitter und Facebook
Updated Date: 10 Mai 2019 03:10

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS