Hawaii Beamten wollen ein friedliches Ende Teleskop-Proteste

die Beamten in Hawaii sagte am Freitag, dass Sie nicht aufrufen, zusätzliche National Guard-Truppen oder mit Gewalt auf friedliche Teleskop Demonstranten blocki

Hawaii Beamten wollen ein friedliches Ende Teleskop-Proteste

die Beamten in Hawaii sagte am Freitag, dass Sie nicht aufrufen, zusätzliche National Guard-Truppen oder mit Gewalt auf friedliche Teleskop Demonstranten blockiert den Zugriff auf den Zustand der höchsten Gipfel.

Gov. David Ige, sagte, dass seine Priorität ist es, dass jeder in der Gemeinschaft sicher ist, einschließlich der Aktivisten an der Basis des Mauna Kea. Die 80-guard Mitglieder auf der Big Island seit dem Beginn der Proteste bleibt, staatlichen Beamten sagte.

"Wir werden nicht die Nutzung Tränengas ein, als einige der Gerüchte wurden (Sprichwort)," Ige, sagte. "Wir sind auf der Suche nach dem besten Weg nach vorne, ohne jemandem weh zu tun."

Der Gouverneur sagte Letzte Woche, dass die National Guard-Einheiten verwendet werden würde, um den transport von Personal und Ausrüstung sowie zur Durchsetzung Straßensperrungen.

Ige-sagte am Freitag keine Truppen mehr heißen würde, die Große Insel, aber er hielt kurz entfernen eines Notfall-Proklamation, erließ er am Mittwoch. Die Notfall erweitert, um die Autorität des Staates zu entfernen, die Demonstranten von den Berg, einschließlich des Einsatzes der Nationalgarde für Sicherheit.

Big Island Bürgermeister Harry Kim, die sich mit der Ige-Freitag morgen, als etwa 800 bis 1.200 Aktivisten versammelten sich auf dem Berg, sagte, er hofft, dass die Demonstranten und Beamten wird einige Zeit dauern, um zu diskutieren, einen besseren Weg nach vorn.

"Wir alle müssen einen Schritt zurück ein wenig," Kim sagte. "Das ist immer noch unsere Heimat, dies ist immer noch unsere Familie. Auf beiden Seiten."

Der Schritt kommt, nachdem einige namhafte Politiker, gewogen und auf die Frage am Freitag.

US-Rep. Tulsi Gabbard aus Hawaii gefolgt Kolleginnen und Demokratische Präsidentschafts-Kandidat Bernie Sanders bei der Unterstützung Demonstranten.

Sie sagte in einem statement, dass Gov. Ige zurückziehen sollen die Notfall-Erklärung und setzen Sie sich mit den Demonstranten zu einem friedlichen Weg in die Zukunft.

"Vertrauen muss verdient werden — es ist falsch, dass Staatschefs gebilligt haben, die Entwicklung ein neues Teleskop auf einer neuen Website auf dem Mauna Kea, ohne zuerst sicherzustellen die rechtzeitige Entfernung der stillgelegten Einrichtungen mit einer vollständigen Wiederherstellung der Websites," sagte Gabbard. "Dieses Versagen und eine Geschichte der gebrochenen Versprechen hat dazu geführt, in die Konfrontation, die wir heute sehen."

Früher in den Tag, Sanders sagte in einem tweet, der inzwischen gelöscht wurde: "Wir müssen garantieren Muttersprache, das Recht der Menschen auf Selbstbestimmung und Ihr Recht auf protest. Ich stand mit Einheimischen Hawaiianer, die friedlich demonstrieren zum Schutz Ihrer Heiligsten Berg der Mauna Kea."

Sanders " - Kampagne nicht sofort reagieren, um eine E-Mail gefragt, warum der tweet wurde gelöscht.

Protest-Anführer Kaho'okahi Kanuha sagte, Demonstranten wurden Verstrebungen für die Strafverfolgung, um zu zeigen, in Kraft seit Gov. David Ige unterzeichnet die Notfall-Proklamation. Das war der Tag, Offiziere verhaftet 34-Demonstranten.

Hawaii Lt. Gov. Josh Green sagte, dass er plant, um mit Menschen über das Thema.

"ich glaube, dass dieser Kampf wird mehr über das Herz von Hawaii und unserem Selbstwertgefühl und die würde, besonders für die Hawaii-Leute, als Sie über ein Teleskop. Es wird über kulturelle Anerkennung und Selbstwert", sagte er in einem Facebook-post.

Es ist der fünfte Tag der Proteste am Mauna Kea in Reaktion auf die Schließung der Straße zum Gipfel, so dass die Baumaschinen für das Thirty Meter Telescope aufgenommen werden können. Keine trucks nach oben gegangen sind.

Der Dreißig-Meter-Teleskop zu erhalten erlaubt, aus dem Zustand zu bauen, nachdem ein Jahrzehnt-langen review-Prozess. Im letzten Jahr der Supreme Court entschied, die Genehmigungen erhalten wurden, rechtskräftig, so dass der Bau weiter voran.

Es wurden Proteste in anderen teilen von Hawaii, einschließlich auf Maui und an der state Capitol in Honolulu.

Der Honolulu Star-Advertiser berichtet, Demonstranten verlangsamte sich der Verkehr auf Honolulu Autobahn, die H-1, für einen zweiten geraden Tag am Donnerstag. Eine Karawane von Fahrzeugen und mopeds gezwungen, andere Autos zu langsam auf ein Schneckentempo, für mehrere Minuten, bis die Polizei Autos trat die Autobahn vor der Prozession.

Updated Date: 21 Juli 2019 01:49

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS