Georgiens Wähler Herausforderung Rechtmäßigkeit der neuen Wahl system

Georgien Wähler, die wollen, von hand geprägt Papier-Stimmzettel sind herausfordernd das neue Wahlsystem Staatliche Beamte sind, die hetzen, zu implementieren,

Georgiens Wähler Herausforderung Rechtmäßigkeit der neuen Wahl system

Georgien Wähler, die wollen, von hand geprägt Papier-Stimmzettel sind herausfordernd das neue Wahlsystem Staatliche Beamte sind, die hetzen, zu implementieren, rechtzeitig für das nächste Jahr die Präsidentschafts-Vorwahlen, sagte, die neuen touchscreen-Automaten anfällig bleibt und Ihre Ergebnisse nicht verifizierbar, obwohl Sie produzieren Papier records.

Staatssekretär Brad Raffensperger kündigte der Staat den Kauf eines $106 Millionen Wahl-system von Denver-basierte Dominion-Voting-Systemen im letzten Monat, mit den Plänen zu ersetzen veraltete Wahl-management-system und papierlose touchscreen-Wahlmaschinen im Einsatz seit 2002. Er dann zertifiziert das neue system am Aug. 9, und sagte, es wird vorhanden sein in der Zeit für den 24. März Vorwahlen.

Die Wähler-petition, um einen Entzug der Zertifizierung sowie re-Prüfung von der Dominion-system, eingereicht wurde Montag bis Raffensperger Büro. Es sagt, dass das system nicht gerecht Georgien-voting-system-Zertifizierung Anforderungen und nicht einhalten der Landtagswahl code.

Georgia Gesetz erlaubt den Wählern zu verlangen, dass der secretary of state "untersuchen solle, ein derartiges Gerät zuvor überprüft und genehmigt die von ihm oder Ihr", solange mindestens 10 Wähler-Schild auf die Anfrage. Der Antrag Montag enthält Unterschriften von mehr als 1,450 registrierten Wähler aus 100 counties, darunter auch einige Mandatsträger, und eingereicht wurde, durch Stimmabgabe Integrität der Anwälte und der Staat Libertäre Partei.

darüber hinaus werden einige der Kläger in einer Klage die Herausforderung des Staats veralteten Wahlsystem der Einreichung einer geänderten Klage am Freitag bat US-Bezirksrichter Amy Totenberg zu verbieten, den Staat, über die neue Dominion-system, nannte es "illegal und unglaubwürdig."

Raffensperger, in einer Erklärung, sagte, dass die Anschuldigungen falsch sind und nicht auf Tatsachen gestützt. Der Staat gefordert, die voting-Systeme eingereicht werden Staatlich zertifiziert vor der Prüfung und die Staatliche Zertifizierung sei "eine erneute Untersuchung zur Bestätigung der Richtigkeit der Bundes-Zertifizierung", sagte er.

"Am Ende des Tages werden die Beschwerden ausgelöst durch Aktivisten, die die Umsetzung von Georgien die neue voting-system zu scheitern", sagte er. "Der Staatssekretär im Büro, auf der anderen Seite, konzentriert sich auf die Einführung des neuen Systems in der Zeit, für die Wahlen 2020. Jedes Georgien Bürger, wer kümmert sich um sichere und korrekte Wahlen ablehnen sollten diese lächerliche Taktik."

Im 153-Seite, um Letzte Woche, Totenberg den Staat angewiesen zu stoppen, mit seiner veralteten system, das nach dem Ende von diesem Jahr, nannte es "antiquiert, ernst zu fehlerhaft und anfällig für Versagen, Verletzung, Verschmutzung und Angriff."

Die petition und der geänderten Klage beide nehmen Problem mit der Tatsache, dass, während das Papier Datensatz gedruckt, die durch die neuen Wahlmaschinen enthält eine für den Menschen lesbare Zusammenfassung der Wähler-Auswahl der scanner deckt sich die Stimmen, basierend auf einem maschinenlesbaren code. Der Wähler kann nicht sicher sein, dass der code auf dem Papier entspricht genau Ihrer Auswahl und sinnvolle Prüfungen können nicht durchgeführt werden, argumentieren Sie.

Das Gesetz Gov. Brian Kemp, unterzeichnet im April sagt "elektronischen Stimmzettel Marker produzieren Papier-Stimmzetteln, die gekennzeichnet sind mit den Kurfürsten die Wahl in ein lesbares format, so der Kurfürst." Das bedeutet, dass die neuen Maschinen entsprechen nicht mit der Landtagswahl code, der petition und der Beschwerde geändert sagen.

Auch das neue system nicht viel sicherer als das system Totenberg den Staat angewiesen zu stoppen, über die geänderte Klage sagt. Schwachstellen verursachen könnten, die Maschinen zum drucken von codes, die nicht mit einem Wähler-Auswahl, oder kann bewirken, dass ein scanner nicht richtig zu Tabellieren Stimmen, heißt es.

Durch die Wahl, um vorwärts zu bewegen mit dem Dominion-system, die geänderte Klage, sagt, staatlichen Beamten, die "vorsätzlich und fahrlässig außer Kraft gesetzt worden, Ihre gesetzlichen Pflichten und missbraucht Ihr Ermessen, indem die Wähler zur Stimmabgabe auf einem illegalen und unzuverlässigen system — ein system, muss davon ausgegangen werden, beeinträchtigt werden und produzieren, überprüfbare Ergebnisse."

Die petition eingereicht Montag sagt auch Raffensperger nicht ordnungsgemäß zertifiziert das Dominion-system nach dem fehlschlagen zu benennen, die eine Zertifizierung agent; andernfalls ist die Ausgabe eines Berichts vor der Zertifizierung; mit der falschen technischen Prüfnormen; andernfalls ist zu bescheinigen elektronische pollbooks, die ein integriertes Teil des Systems; und nicht um Sicherheits-Tests.

ein Weiteres problem der Petenten Punkt ist, dass die Dominion-system zeichnet Stimmzettel in chronologischer Reihenfolge, mit Zeitstempeln gehalten auf Speicherkarten, die in verschlüsselten Aufzeichnungen. Wahl Insider oder Hacker mit Zugriff auf den entschlüsselten Daten verwenden konnte, diese Aufzeichnungen zu verbinden, ein Wähler mit seinem Stimmzettel, die Verletzung der Voraussetzung für die geheime Wahl, die petition sagt.

"die Wähler werden nicht länger dulden, unauditable electronic voting systems in Georgien, und nehmen wieder die Kontrolle über Ihre Wahlen durch Aktionen wie diese petition, die Beamten können nicht ignorieren", sagte Marilyn Marks, executive director der Coalition for Good Governance. Die Organisation war eine treibende Kraft hinter der petition und ist ein Kläger in der Klage vor dem Totenberg.

Updated Date: 19 August 2019 01:51

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS