Floridas legendären Palmen bedroht durch invasive Erkrankung

Florida ' s Kult-Palmen sind unter Angriff durch eine tödliche Krankheit, die macht, die Sie zu getrockneten Chips in Monaten, und keine chance für die Wiederh

Floridas legendären Palmen bedroht durch invasive Erkrankung

Florida ' s Kult-Palmen sind unter Angriff durch eine tödliche Krankheit, die macht, die Sie zu getrockneten Chips in Monaten, und keine chance für die Wiederherstellung, wenn Sie einmal krank werden.

zu Verbreiten, die durch eine Reis-Größe, Werk-hopping Insekt, tödlich bronzing hat sich von einem kleinen Befall an Floridas Golf-Küste ein fast flächendeckendes problem in etwas mehr als einem Jahrzehnt. Zehntausende von Palmen starben an der bakteriellen Krankheit, und das Tempo der Ausbreitung nimmt zu, indem auf die Umwelt leiden eines Staates, die bereits kämpfen, um zu speichern, andere Baum-Symbol, Zitrus-Bäumen, von zwei anderen Krankheiten.

Florida die offizielle state — Baum, den großen, breiten Blättern und sabal palm — ist besonders anfällig, und Florida Kindergärten, Unternehmen und Hausbesitzer die einen finanziellen hit, wie Sie Schrott infizierte Palmen. Einige vorbeugende Maßnahmen ergriffen werden können, aber einmal infiziert, Entwurzelung wird der Baum ist die einzige praktische Lösung.

"Immer diese Krankheit unter Kontrolle ist von entscheidender Bedeutung, weil es das Potenzial hat, drastisch zu ändern, die unsere Landschaft", sagte Brian Bahder, ein Entomologe studiert Insekten übertragene Krankheiten und ist ein führendes Unternehmen in den staatlichen Kampf gegen die tödliche bronzing.

Wenn nichts getan wird, Bahder sagte, "ich glaube nicht, dass all die Palmen sterben werden, aber das Problem, das wir zu sehen bekommen, wird noch viel schlimmer bevor es besser wird."

Lethal bronzing, was Experten sagen wahrscheinlich Ihren Ursprung in Mexiko, ist auch gefunden in teilen von Texas und in der gesamten Karibik. Einige befürchten, wird es Migration nach Kalifornien und Arizona, zu infizieren Dattelpalmen und schädlich, dass die Frucht-Ernte. Die Erkrankung ist bereits stark beschädigt Jamaica Kokosnuss-Plantagen, und Brasilien ist vorbeugende Maßnahmen zu vermeiden invasion.

Zufällig — aber bequem — tödliche bronzing angreift Palmen direkt vor Bahder ' s office an der Universität von Florida agriculture research station in der Nähe von Fort Lauderdale. Einige sterben, einige sind tot. Dies gibt ihm ein Labor, um Ideen zu testen und Präsentationen zu machen, so ist er nicht entfernen von infizierten Bäumen, wie empfohlen.

", die Krankheit Zu verstehen, muss ich beobachten Sie es zu verbreiten und sehen, was es tut", sagte Bahder, ein Assistenz-professor mit UF.

Lethal bronzing ersten Florida-Auftritt kam in der Nähe von Tampa im Jahr 2006, aber es ist jetzt von den Keys im Süden bis nach Jacksonville im Norden. Die Krankheit wird übertragen allein durch die haplaxius crudus, eine kleine geflügelte Insekt, manchmal auch als American palm cixiid oder, allgemein, ein treehopper. Diese spezifischen Zikaden bedienten (es gibt auch andere Arten) Spritzen die Bakterien durch Ihren Speichel beim schlemmen auf die sap von einem palm-Blätter. Palm cixiid, die später-feeds vom Baum Holen, die Infektion, und übergeben Sie die Bakterien, um mehr Palmen.

Einmal in einem Baum, die Bakterien migrieren zu seiner Basis, Multiplikation, bis Sie verstopfen das Herz-Kreislauf-system — ähnlich wie bei menschlichen Arterien blockiert, die von Fett und Cholesterin. Die Blockade macht es unmöglich, die Struktur der Zellen, um ausreichend Nährstoffe und Zucker, verhungern Sie. Als ein infizierter Baum stirbt, seine Wedel und zentrale spear leaf verwandeln sich von grün zu einem verräterischen Schatten der bronze, wie es erliegt in etwa sechs Monaten. Die Krankheit nicht infizieren Menschen oder Tiere.

Genetische Tests haben gezeigt, tödliche bronzing wahrscheinlich Ihren Ursprung in Mexico s Yucatan-region. Bahder ' s Hypothese ist, dass 2005 der Hurrikan Wilma, der verfolgt von Yucatan bis Florida, oder einem Sturm mit einem ähnlichen Pfad durchgeführt infizierten Zikaden bedienten, über den Golf nach Tampa. Diese Insekten infizierten Gebiet Palmen, die infiziert native Zikaden bedienten. Die Krankheit verbreiten, wenn der wind blies infiziert bugs zu neuen Territorien oder Sie hitched Fahrten auf Fahrzeuge. Bahder, sagte der palm-cixiid besonders angezogen an weißen Autos.

um Zu überprüfen, die Ausbreitung, die Staatliche Landwirtschaft-Abteilung regelmäßig inspiziert palm Kindergärten und bestätigt diese als frei von der Krankheit. Wenn infizierte Bäume entdeckt werden, Sie sind zerstört und die Kinderzimmer verbleibenden Bäumen sind in Quarantäne für mindestens sechs Wochen. Ruft etwa ein Dutzend Palme Betriebe rund um den Staat wurden nicht zurückgegeben — Bahder sagte, es ist ein problem Besitzer wollen nicht öffentlich zu diskutieren, aus Angst, dass es weh tun wird Unternehmen.

Eric Muecke, Tampa urban-forestry-manager, sagte, die Stadt hatte Erfolg mit der Krankheit, indem Sie Ihre Handflächen gesund und um seinen anfälliger palm-Sorten mit den Bäumen, die nicht gewinnen die Bakterien-Verbreitung der Wanzen.

"Es ist nicht so, es marschiert durch einen Baum Bevölkerung — Sie nicht sehen, einen Toten Baum nach dem anderen," Muecke sagte. "Es hüpft herum; es ist ziemlich sporadisch."

Brent Gaffney, einem Gainesville Landschaftsgärtner, sagte Bahder Forschung ist der Staat die größte Hoffnung für die Eindämmung der Krankheit, aber nur, wenn er genügend Mittel. Studien sind im Gange, ob die massive Gabe von Antibiotika kann Bäume retten, die Infektion ist der Anfang.

Nach infizierten Bäume werden entfernt, nahe gelegenen palms müssen vorbeugende Antibiotika-Injektionen, um die Ausbreitung. Jede Injektion kostet $50 und verliert an Wirksamkeit nach drei Monaten: das macht Injektionen, bevor die Krankheit ist zu teuer für die meisten Hausbesitzer, Unternehmen und kommunale Regierungen, Bahder sagte. Nur high-end-resorts, die Nutzung ausgewachsenen Palmen zu verbessern Ambiente erwägen Injektion Bäume, ohne eine Infektion in der Nähe, sagte er.

Lethal bronzing-Effekt wird manchmal auch als "Texas Phoenix palm Rückgang", da schien es in diesem Staat in den späten 1970er Jahren, die Tötung der Bäume in der Rio Grande-Tal rund um Brownsville. Diesem Staat die Landwirtschaft-Abteilung sagt, dass Ausbrüche sind heute selten und isoliert. Aber Bahder, sagte die Erderwärmung wird größer, die Bedrohung.

"Mit den zunehmenden menschlichen Bewegung in der ganzen region und, vor allem, stärker Wetterlagen in Bezug auf den Klimawandel gibt es mehr mögliche Routen für invasive Insekten", Bahder sagte.

Updated Date: 19 August 2019 01:23

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS