Facebook rollt sich aus Werkzeug, um block off-Facebook-Daten sammeln

Schnell, Sie erhalten konnten, weniger vertraute-anzeigen nach Ihnen rund um das internet — oder zumindest auf Facebook. Facebook startet eine lange versproch

Facebook rollt sich aus Werkzeug, um block off-Facebook-Daten sammeln

Schnell, Sie erhalten konnten, weniger vertraute-anzeigen nach Ihnen rund um das internet — oder zumindest auf Facebook.

Facebook startet eine lange versprochene tool, mit dem Sie festlegen, was das soziale Netzwerk kann über Sie sammeln, die auf externen websites und apps.

Das Unternehmen erklärte am Dienstag, dass es das hinzufügen einer Rubrik, wo sehen Sie die Aktivität, die Facebook verfolgt, die außerhalb seines Dienstes, über seine "like" - buttons und anderen Mitteln. Sie können wählen, schalten Sie die tracking; andernfalls tracking wird weiterhin der gleiche Weg ist es gewesen.

Früher bekannt als "klare Geschichte", das Werkzeug wird nun durch die etwas clunkier als "off-Facebook-Aktivitäten." Das feature startet in Süd-Korea, Irland und Spanien am Dienstag in Einklang mit der Facebook-Tendenz zum starten von Funktionen in kleineren Märkten. Das Unternehmen hat nicht einen Zeitplan für, wenn Sie möglicherweise erweitern zu den USA und anderen Ländern, nur, dass es in den "kommenden Monaten."

Was Sie tun, aus Facebook ist unter den vielen Informationen, die Facebook nutzt, um die Zielgruppen für Ihre Werbeanzeigen zu den Menschen. Die Blockierung der tracking-könnte bedeuten, weniger anzeigen, die vertraut scheinen — zum Beispiel, um ein paar Schuhe, die Sie beschlossen, nicht zu kaufen, oder eine nonprofit-Sie spendete Geld an. Aber es ändert nichts an der tatsächlichen Anzahl der anzeigen, die Sie sehen auf Facebook. Noch wird es ändern, wie Ihre Aktionen auf Facebook werden verwendet, um Ihnen zeigen, anzeigen.

Auch wenn Sie es nicht ausschalten-tracking, Facebook wird immer noch das sammeln von Daten auf Ihre off-Facebook-Aktivitäten. Es wird einfach trennen Sie diese Aktivitäten aus Ihrem Facebook-Profil. Facebook sagt, dass die Unternehmen nicht wissen, dass Sie Klick auf Ihre Anzeige — aber Sie werden wissen, dass jemand getan hat. Also Facebook kann immer noch sagen, Inserenten, wie gut Ihre anzeigen funktionieren.

Jasmin-Enberg, social-media-analyst bei Marktforschungsunternehmen eMarketer, sagte das tool ist Teil von Facebook die Bemühungen, klarer zu werden für die Nutzer, wie es verfolgt Sie und wahrscheinlich "eine Anstrengung, um immer einen Schritt Voraus Regulierungsbehörden in den USA und im Ausland."

Facebook Gesichter zunehmende Staatliche Kontrolle über die Datenschutz-Praktiken, einschließlich eines Datensatzes $5 Milliarden Geldstrafe von der US Federal Trade Commission für falsche Handhabung von Benutzerdaten. Durch die Steigerung der Schutz der Privatsphäre könnte helfen, das Unternehmen pre-empt-Verordnung und weiterer Bestrafung. Aber es ist ein delikater Tanz, wie Facebook hängt immer noch sehr gezielte Werbung für fast alle seine Einnahmen.

CEO Mark Zuckerberg angekündigt, die "clear history" - Funktion mehr als vor einem Jahr. Das Unternehmen erklärte Gebäude es wurde eine komplizierte technische Prozess, das ist auch der Grund für den langsamen, schrittweisen rollout. Facebook sagte, es suchte Eingabe von Benutzer -, Datenschutz-Experten und politische Entscheidungsträger auf dem Weg, das führte zu einigen änderungen. Zum Beispiel, werden die Nutzer in der Lage sein zu trennen, die Ihre Tätigkeit von einem bestimmten websites oder apps, oder Verbindung zu einem bestimmten Ort, während andere Zukunft-tracking deaktiviert.

Sie werden in der Lage sein, um Zugriff auf die Funktion, indem Sie Ihre Facebook-Einstellungen und scrollen runter zu "Ihre Facebook-Informationen." Die "off-Facebook-Aktivität" - Sektion wird es sein, wenn es startet.

Das tool können Sie löschen Ihre Vergangenheit-browsing Geschichte von Facebook und verhindern, dass Sie den überblick über Ihre zukünftigen klickt, tippt und website-Besuche für die Zukunft. Dies bedeutet jedoch, dass Facebook nicht verwenden Informationen, die wir von apps und websites, um die Zielgruppen für Ihre Werbeanzeigen zu Sie auf Facebook, Instagram und Messenger. Es wird auch nicht verwenden diese Informationen, um zu zeigen, Sie Beiträge, die Facebook denkt, dass Sie vielleicht gerne basierend auf Ihren offsite-Aktivitäten, wie news-Artikel, die gemeinsam von Ihren Freunden.

Stephanie Max, product manager bei Facebook, sagte, das Unternehmen glaubt, dass das tool könnte Auswirkungen auf die Einnahmen, obwohl Sie das gar nicht sagen, wie viel. Aber Sie sagte, dass die Menschen "Transparenz und Kontrolle" wichtig ist.

Enberg, der eMarketer-analyst, sagte, dass die letztendliche Wirkung hängt von Verbraucher Annahme. Es nimmt einen proaktiven Schritt für die Verbraucher, die gehen in Ihre Facebook-Einstellungen und schalten die Funktion."

Menschen, die sagen, dass Sie Wert auf Privatsphäre oft nicht wirklich etwas dagegen tun, sagte Sie, so ist es möglich, dass zu wenige Menschen nutzen dieses tool, um einen sinnvollen Effekt auf Facebook unter dem Strich.

Updated Date: 20 August 2019 01:41

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS