Facebook erweitert neues tool Ziel verkleinern 'news Wüsten'

Facebook versucht zu coax "news Wüsten" in voller Blüte mit der zweiten großen Erweiterung eines Tools, das macht die Menschen mehr lokalen Nachrichten und In

Facebook erweitert neues tool Ziel verkleinern 'news Wüsten'

Facebook versucht zu coax "news Wüsten" in voller Blüte mit der zweiten großen Erweiterung eines Tools, das macht die Menschen mehr lokalen Nachrichten und Informationen. Aber das soziale Netzwerk, gesteht, dass es immer noch eine Menge zu lernen.

Der social-media-Riese sagte am Donnerstag, es erweitert seine "Heute" - service zu 6.000 Städten und Gemeinden quer durch die USA, von 400 in seiner vorherigen iteration . Im Frühjahr 2018, die Dienst können Facebook-Nutzer entscheiden sich in lokale Nachrichten und Informationen aus den lokalen Organisationen. Solche Nachrichten können, sind fehlende person Warnungen, die lokalen Wahlergebnisse, Straßensperrungen und Kriminalität berichten.

Der Standzeiten innerhalb der Facebook-app; drehen Sie es auf, fügt lokale Aktualisierungen eines Benutzers regelmäßige news-feed. In Bereichen, die kaum lokale Nachrichten, Facebook hinzufügen werden die relevanten Artikel aus den umliegenden Gebieten.

Der Dienst wird nicht automatisch drehen für die Menschen, auch in den Bereichen dient, die Begrenzung seiner Reichweite. So weit, Facebook sagt, 1,6 Millionen Menschen aktiviert haben Heute In. Sie erhalten news aus rund 1.200 Verlage jede Woche.

Die service-Aggregate Beiträge aus der offiziellen Facebook-Seiten für Nachrichten-Organisationen, Behörden und community-Gruppen wie Hund Unterstände. Es nutzt software-Filter zum herausfiltern von anstößigen Inhalten.

Facebook beschäftigt keine menschlichen Editoren für Heute, so optimieren Ihren Algorithmus zu finden, wie gute lokale Geschichten wurde ein komplizierter Prozess. Macht eine Straßensperre egal, wenn es 100 Meilen entfernt? Wie wäre es mit einem Mord?

rund 1.800 Zeitungen in den Vereinigten Staaten geschlossen in den letzten 15 Jahren, entsprechend Forschung von der Universität von North Carolina . Newsroom-die Beschäftigung sank um 45%, da sich die Industrie kämpft mit einem gebrochenen Geschäftsmodell zum Teil verursacht durch den Erfolg von Unternehmen über das internet, einschließlich Facebook.

"Es gibt keinen Königsweg", sagte Campbell-Brown, head of news partnerships bei Facebook, in einem interview. "Wir wollen wirklich, um zu helfen, die Verlage die Herausforderungen der lokalen Märkte."

Brown, ein ehemaliger Nachrichtensprecher und Moderator bei NBC und CNN, sagte, die lokale Berichterstattung ist und bleibt die "wichtigste" form des Journalismus heute. Sie sagte, Facebook hat eine "Verantwortung" für die Förderung der Publizistik, während auch die Feststellung, dass die Medien-Industrie hat im Niedergang "für eine sehr lange Zeit."

" Lokale news ist nur ein Teil der Heute In der Funktion, in die auch Beiträge aus lokalen Gruppen zusammen, die mit Veranstaltungen und community Ankündigungen von Schulen und Regierungen. Ein news-Bereich innerhalb der Sektion zeigt Geschichten aus den lokalen Zeitungen, blogs und TV-Stationen. Facebook ist nicht bezahlte Lizenzgebühren oder teilen der Werbeeinnahmen mit diesen Geschäften, sagt aber das Werkzeug fährt neue Leser zu lokalen Nachrichtenagenturen.

Schon, Facebook sagt, es ist gelernt, von publishers' input über das, was nicht funktioniert. Zum Beispiel, die es nun erlaubt nur Beiträge von Verlagen registriert mit seinen "News-Seite-index", was bedeutet, Sie erfüllen die Vorgaben, wie ein Fokus auf aktuelle Ereignisse und Informationen, die Quellen zitieren und darunter stammt und nicht über eine Aufzeichnung der Veröffentlichung falscher Nachrichten und Fehlinformationen. Dies bedeutet, dass die Nachrufe von Bestattungsunternehmen, oder Immobilien — stellen, die beide zuvor zeigte sich unter "news", sind nicht mehr förderfähig.

Das Unternehmen sagt, dass die Verlage vorgestellt, die in Heute In einer bedeutenden Erhöhung "referral traffic" auf Ihre websites von Facebook, mehr so, als wenn die Leute sehen, die gleichen Geschichten in Ihrer regelmäßigen news-feed basierend auf Daten aus der test-Partner.

"(Mit den) news-feed, die Menschen Blättern Sie durch passiv", sagte Jimmy O ' Keefe, Produkt marketing manager bei Facebook. "Wir sehen, dass die Menschen sich mit den Artikeln mehr, als würden Sie in news feed."

Außerhalb Forscher, lokale Nachrichten zur Verfügung gestellten Daten durch Facebook herausgefunden, dass etwa die Hälfte der Nachrichten in der Heute-Funktion erfüllt das, was Sie als eine "wichtige information" in den Gemeinden diente. Dies könnte hilfreich sein für news-Publisher bei der Bestimmung Abdeckung Prioritäten und für Facebook, wie es zwickt, wie es präsentiert Nachrichten, um seine Nutzer.

Facebook hat auch gelernt, dass lokale Nachrichten nicht zu arbeiten, wie die nationalen Nachrichten. Politische Geschichten, zum Beispiel, nicht erzeugen eine Menge von lokalem Interesse.

Wenn Forscher untersuchten die Arten von Nachrichten Geschichten Facebook zeigte und wie Benutzer mit Ihnen interagiert, wird finden, dass Facebook-Nutzer interagierten die meisten mit Geschichten dienen eine kritische Notwendigkeit — etwa Informationen über Notfälle, Transport und Gesundheit. Zwar gab es mehr "nicht-kritisch" - Geschichten, auf Sport, zum Beispiel, die Menschen nicht mit diesen interagieren, um den gleichen Grad. Die Forscher —Matthäus Weber an der University of Minnesota und Peter Andriga und Philip Napoli an der Duke-University, erhielt keine Finanzierung von Facebook.

Der ausbau auf 6.000 Städten noch nicht zählen große U-Bahn-Bereichen wie New York City, Los Angeles oder San Francisco, wo die fülle der Nachrichten und die Bevölkerungsdichte macht es schwieriger, um Sie mit relevanten lokalen Informationen. Eine große lokale Geschichte in Brooklyn, könnte zum Beispiel relevant sein, auf Staten Island, nur wenige Meilen entfernt.

Updated Date: 12 September 2019 02:20

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS