Experten: Spy verwendet AI-erzeugt Gesicht zu verbinden mit den Zielen

Katie Jones sicher schien eingesteckt in die Washingtoner Polit-Szene. Die 30-etwas Rotschopf hat einen job bei einem top-think-tank und ein who ' s-who-Netzwe

Experten: Spy verwendet AI-erzeugt Gesicht zu verbinden mit den Zielen

Katie Jones sicher schien eingesteckt in die Washingtoner Polit-Szene. Die 30-etwas Rotschopf hat einen job bei einem top-think-tank und ein who ' s-who-Netzwerks an Experten und Sachverständigen, von der zentristischen Brookings Institution zu, die der rechtsgerichteten Heritage Foundation. Sie war verbunden mit einem deputy assistant secretary of state, senior aide für senator und der ökonom Paul Winfree, wer ist seiend betrachtet für einen Sitzplatz auf der Federal Reserve.

Aber Katie Jones nicht vorhanden ist, Die Associated Press hat bestimmt. Stattdessen wird die Person war Teil einer riesigen Armee von phantom-Profilen lauern Sie auf die professionelle networking-site LinkedIn.

Experten, überprüft die Jones-Profil LinkedIn-Aktivität sagen, es ist typisch für Spionage-Bemühungen auf der professionellen networking-Website, deren Rolle als global Rolodex hat es ein starker magnet für Spione.

"Es riecht wie eine Menge, die irgendeine Art von staatlichen Betrieb", sagt Jonas Parello-Plesner, der dient als Programm-Direktor bei dem in Dänemark ansässigen think tank " Allianz der Demokratien-Stiftung und war das Ziel, die vor einigen Jahren von einer Spionage-operation, begann vor über LinkedIn .

William Evanina, Direktor des US National Counterintelligence and Security Center, sagte, die ausländischen Spione, die routinemäßig verwenden gefälschte social-media-profile, um sich auf amerikanische Ziele — und beschuldigte China, insbesondere von waging "mass scale" - Spionage auf LinkedIn an.

"Anstelle des Einsatzes von Spionen, um einige Parkmöglichkeiten in der garage in die U. S zu rekrutieren, ein Ziel, es ist effizienter, sitzen hinter einem computer in Shanghai aus und senden Sie Freundschaftsanfragen zu 30.000 Ziele", sagte er in einer SCHRIFTLICHEN Erklärung.

Letzter Monat, pensionierte CIA-Offizier Kevin Mallory war verurteilt zu 20 Jahren Gefängnis verurteilt für die Weitergabe von Daten von top secret Operationen nach Peking, eine Beziehung, die begann, als ein chinesischer agent, der sich als Werber Kontakt mit ihm auf LinkedIn an.

im Gegensatz zu Facebook-Freunde-und-Familie konzentrieren, LinkedIn orientiert sich an Jobsuchende und Headhunter, die Menschen, die routinemäßig Feuer fortgesetzt, bauen riesige Netze aus Kontakte-und pitch-Projekte zu fremden. Verbinden-Sie-alle-Ansatz, der hilft, füllen Sie die Millionen von Stellenangeboten beworben auf der Website, aber es bietet auch eine reiche Jagdrevier für Spione. Und das hat westliche Geheimdienste besorgt.

britischen , französischen und deutschen Beamten haben alle Warnungen in den vergangenen Jahren detailliert, wie Tausende von Menschen kontaktiert worden, die von ausländischen Spionen über LinkedIn.

In einer Erklärung, LinkedIn, sagte Sie routinemäßig nahm Maßnahme gegen fake-accounts, Riss Tausende von Ihnen in den ersten drei Monaten des Jahres 2019. Er sagte auch "wir empfehlen Ihnen, mit den Menschen verbinden, die Sie kennen und Vertrauen, nicht nur jemand."

Der Katie Jones Profil war bescheiden in der Skala, mit 52 Anschlüssen. Aber diese Verbindung hatte genug Einfluss, den Sie eindrangen, das Profil mit Glaubwürdigkeit zu einigen, wer akzeptiert Jones' lädt. Die AP Sprach mit über 40 anderen Menschen, verbunden mit Jones zwischen Anfang März und Anfang April dieses Jahres, von denen viele sagten, Sie routinemäßig Einladungen von Menschen, die Sie nicht erkennen.

"ich bin wahrscheinlich der schlechteste LinkedIn-user in der Geschichte von LinkedIn, sagt Winfree, der ehemalige stellvertretende Direktor von Präsident Donald Trump' s domestic policy council, der bestätigt Verbindung mit Jones am März 28.

Winfree, dessen name kam letzten Monat in Bezug auf eine der offenen stellen auf den Federal Reserve Board of Governors, sagte er nur selten anmeldet LinkedIn und neigt dazu, nur die Genehmigung der aufgetürmte lädt, wenn er es tut.

"ich habe buchstäblich akzeptieren jede Freundesanfrage, die ich bekomme", sagte er.

Lionel Fatton, wer lehrt East Asian affairs an der Webster University in Genf, sagte, die Tatsache, dass er nicht wusste, Jones hat prompt eine kurze pause, wenn er sich mit Ihr verbunden im März.

"ich erinnere mich, zu zögern", sagte er. "Und dann dachte ich, 'Was ist der Schaden?'"

Parello-Plesner darauf hingewiesen, dass der mögliche Schaden kann sehr subtil sein: Verbindung zu einem Profil, wie Jones' lädt, wer sich hinter ihn zu schlagen, ein eins-zu-eins-Gespräch, und andere Nutzer auf der Website anzeigen kann, die Verbindung als eine Art von Werbung.

"Sie senken Ihre Wache, und Sie andere zu erhalten, senken Ihre Wache," sagte er.

Die Jones-Profil war zunächst gekennzeichnet von Keir Giles, ein Russland-Spezialist mit der Londoner Chatham House Denkfabrik. Giles war vor kurzem gefangen wurde, in einem völlig separaten Spionage-operation targeting Kritiker der Russischen Antiviren-Firma Kasperky Lab. Also, wenn er erhielt eine Einladung von Katie Jones auf LinkedIn wurde er misstrauisch.

Sie behauptete, arbeiten schon seit Jahren als "Russland-und Eurasien-fellow" am Center für Strategische und Internationale Studien in Washington, aber Giles sagte, dass, wenn das wahr wäre, "ich hätte von Ihr gehört."

CSIS-Sprecher Andrew Schwartz sagte der AP, dass "niemand namens Katie Jones arbeitet für uns."

Jones auch behauptet zu haben, verdient Grad in Russischen Studien von der Universität von Michigan, aber die Schule sagte, es sei "nicht in der Lage zu finden, wer von diesen Namen verdienen diesen Grad von der Universität."

Die Jones-Konto verschwand von LinkedIn kurz nach der AP kontaktiert das Netzwerk sucht Kommentar. Nachrichten, die an Jones selbst, über LinkedIn und eine zugehörige AOL E-Mail Konto, ging unerwidert.

Mehrere Experten kontaktiert, die von der AP sagte Jones' Profil Bild zu haben Schienen, wurde von einem computer-Programm.

"ich bin davon überzeugt, dass es ein fake Gesicht", sagte Mario Klingemann, ein deutscher Künstler, der experimentiert schon seit Jahren mit künstlich erzeugtem Porträts und sagt, dass er überprüft hat Zehntausende solcher Bilder. "Es hat alle Kennzeichen."

Klingemann und andere Experten sagen, die Foto — eng beschnitten, Porträt einer Frau mit blau-grünen Augen, kupferfarbenes Haar und ein rätselhaftes lächeln erschien geschaffen worden, mit einem Familien-Duell der computer-Programme namens generative gegnerische Netzwerke oder GANs, zu erstellen Sie realistisch aussehende Gesichter von gänzlich imaginären Menschen. GANs, manchmal beschrieben als eine form der künstlichen Intelligenz, der Grund der zunehmenden Sorge für die Politik, die bereits kämpfen, um einen Griff auf digitale Desinformation. Am Donnerstag, US-Gesetzgeber durch halten Ihrer ersten Vernehmung sich in Erster Linie um die Bedrohung durch künstlich generierte Bilder .

Hao Li,, wer leitet die Vision, Graphics Lab an der University of Southern California Institute for Creative Technologies, spulten Sie eine Liste der digital sagt, dass er glaubt, zeigen die Jones-Foto wurde durch ein computer-Programm, einschließlich der Unstimmigkeiten um Jones' Augen, die ätherischen Glanz um Ihr Haar und Wisch Markierungen auf Ihrer linken Wange.

"Dies ist eine typische GAN", sagte er. "Ich Wette Geld drauf."

--

Online:

Testen Sie Ihre Fähigkeit zu sagen, ein echtes Gesicht von einem fake an: //www.whichfaceisreal.com/

erstellen Sie Ihre eigenen deepfake Gesichter an: https://thispersondoesnotexist.com

---

Raphael Satter kann erreicht werden unter: https://raphaelsatter.com

Updated Date: 13 Juni 2019 01:08

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS