Elfenbein-Verkauf immer noch verboten, sagt der wildlife-Konferenz-Komitee

der Internationale Handel mit Elfenbein von Elefanten wird weiterhin verboten bleiben, nach einer Abstimmung bei den World Wildlife Conference, bekannt als CITE

Elfenbein-Verkauf immer noch verboten, sagt der wildlife-Konferenz-Komitee

der Internationale Handel mit Elfenbein von Elefanten wird weiterhin verboten bleiben, nach einer Abstimmung bei den World Wildlife Conference, bekannt als CITES, in der Schweiz.

Donnerstag ist die Abstimmung durch einen Schlüssel Ausschuss macht es wahrscheinlich, dass die Plenarsitzung der nächsten Woche werde verteidigen das Verbot des Elfenbein-Verkauf.

Botswana, Namibia und Simbabwe hatte vorgeschlagen, Sie dürfen verkaufen regierungseigenen Elfenbein-Vorräte, die in einem one-time-Verkauf, gefolgt von einem sechs-Jahres-moratorium. Der Vorschlag unterlag mit 101 Ländern gegnerischen und 23 Ländern Unterstützung, bei 18 Enthaltungen.

Kenia und mehrere andere afrikanische Länder gegen den Vorschlag zur Aufhebung des Verbots auf Elfenbein Umsatz, mit dem argument, dass auch eingeschränkte, rechtliche Vertrieb von Kraftstoff eine größere Nachfrage nach Elefanten-Elfenbein auf dem internationalen Markt. Der afrikanische Elefant, der Koalition, der Vertretung der 32 afrikanischen Ländern, im Gegensatz zu denen allen Elfenbein Umsatz.

Updated Date: 23 August 2019 01:24

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS