Die snow patrol Drohnen speichern Skifahrer von einem eisigen Tod

lebendig begraben ist ein Szenario, die meisten von uns zum Glück nur Erfahrung mit Albträumen. Aber für off-piste-Ski-fans, angelockt durch den Nervenkitzel

Die snow patrol Drohnen speichern Skifahrer von einem eisigen Tod

lebendig begraben ist ein Szenario, die meisten von uns zum Glück nur Erfahrung mit Albträumen.

Aber für off-piste-Ski-fans, angelockt durch den Nervenkitzel beim Carven seine eigenen Spuren durch den frischen Pulver-Schnee, es ist eine allgegenwärtige Gefahr.

Mehr als 150 Menschen - vor allem Skifahrer, Snowboarder und snowmobilers - getötet in Lawinen jedes Jahr, nach National Geographic Statistik.

in Diesem Monat allein gab es Todesfälle in der Schweiz, Italien, Kanada und Nordamerika.

Drohnen-Hersteller behaupten, UAVs (unmanned aerial vehicles) könnte Schrägstrich die Maut von der Suche nach opfern schneller und ermöglicht ski -) klar Schnee auf hoch-Risiko-Pisten mit Sprengstoff - ohne Gefahr für sich selbst.

Einige pistenrettung Anspruch Drohnen reduzieren Ihre Suchzeiten um bis zu 50%, weil eine Drohne Scannen kann eine große Lawine Website schnell mehr als eine person zu Fuß.

Und wenn es um Lawinen, die Zeit drängt.

Mehr als 90% der Menschen von Lawinen begraben überleben, wenn grub innerhalb von 15 Minuten. Aber nach 45 Minuten, sind die Chancen auf überleben drop auf etwa 20%.

Bild, Urheberrecht Robodrone Bild Beschriftung Der Tschechischen Bergwacht transportiert die Robodrone der avalanche site

Ersticken ist die häufigste Todesursache.

"Sobald Sie gefangen sind, Sie können sich nicht bewegen, selbst wenn Sie nur unter 10cm (4) Schnee und Kohlendioxid schnell baut sich rund um den Mund", sagt Lawinen-Experte Henry Schniewind.

Für jemanden, der in dieser situation die beste Hoffnung auf Rettung ist derzeit ein LVS-Gerät. Getragen unter der Jacke, diese hand-Größe radio-Geräte emittieren einen low-power-gepulsten signal, wenn Sie aktiviert ist.

Sie können auch gewechselt werden, auf Empfang geschaltet, so dass diejenigen, die das Skifahren mit verschütteten zu lokalisieren, den Bereich, wo das signal am stärksten ist, dann verwenden Sie Sonden und Schaufel, um Sie auszugraben.

Die Czech Mountain Rescue Service (MRS) verwendet Robodrone Eisvogel Drohnen mit Kameras ausgestattet und eigenen LVS-Gerät-detection-system, vergrabene Skifahrer.

Bild, Urheberrecht Robodrone Bild Beschriftung Der Drohnen, ausgerüstet mit Kameras und einem transceiver sensor, kann "sprechen", um die Rettungs-team

"Wir benutzen Drohnen, ausgestattet mit einem speziellen system, das funktioniert auf der Frequenz 457kHz zu erkennen, LVS-Geräte," sagt FRAU drone operator Marek Frys.

Aber die Suche nach jemanden den genauen Standort auf schwierigem Gelände, oft zu lange dauert. Neue dreifach-Antenne Transceiver kann dazu beitragen, das signal, aber was tun Sie, um Menschen, die nicht tragen jede Art von transceiver?

"Wir arbeiten an thermal-und multispektral-Systeme, die sehen können Gase wie Methan und Kohlendioxid und könnte auch die Erkennung von Menschen im Schlamm begraben Folien, oder unter Trümmern", erklärt Jean-Yves Barman, Chef des software-Entwicklers SCS Smart City Schweiz.

Aber Leute zu finden, ist eine Sache, Graben Sie aus, ist das andere. Und keine Drohnen können noch nicht den Graben.

Bild, Urheberrecht Robodrone Bildunterschrift Hunde sind immer noch nützlich für das Graben heraus verschütteten

Dies ist, wo die Hunde, Kolleginnen und Skifahrer-und Rettungskräfte benötigt werden.

"Das Ziel ist, Sie zu finden und Graben Sie heraus so schnell wie Sie können," Herr Schniewind sagt.

"Das ist, warum die meisten Menschen, die überlebt haben, sind gerettet, die von Ihren Gefährten eher als durch organisierte Rettungseinsätze."

Andere Technologien an.

Einige Skibekleidung ist jetzt ausgestattet mit so genannter Recco-reflektoren, bounce-back-gerichteten signal mountain rescue teams, ausgestattet mit einem Recco-Detektor.

Roland Georges, Präsident der Bergführer-Büro in der Französisch-resort von Courchevel, sagt: "Alle die Führer in Courchevel haben Recco-reflektoren in Ihre ski-Ausrüstung. Jedoch, es braucht Zeit, bis eine Warnung ausgelöst wird, und Holen Sie sich einen Hubschrauber."

Herr Georges glaubt, Drohnen könnten auch unverzichtbar für Bergführer überschrift abseits der ausgetretenen Pfade.

"Haben gesehen, wie klein und schnell zu aktivieren Drohnen werden können, ich wäre nicht überrascht, wenn alle guides sind bald tragen", sagt er.

"Mehr" - Technologie von Unternehmen

Könnten Hacker 'brainjack' Ihre Erinnerungen in der Zukunft? Treffen der tech-Unternehmer Bekämpfung der sexuellen Belästigung Würde Sie gerne sehen, Ihr online-Arzt? "Wie einem smartphone gespeichert das Leben meiner Mutter" Tun Geld apps machen uns besser oder schlechter mit unseren Finanzen?

Viele off-piste-Skifahrer auch tragen die Rucksäcke, die mit Lawinen-airbags, entwickelt, um aufblasen, wenn der Träger zieht eine Schnur und halten Sie auf der Oberfläche des Schnees.

Die neuesten Innovationen in diesem Bereich sind die Deutsch-airbag-Hersteller ABS-wireless-partner-Aktivierungs-system, das löst alle Taschen in einer Gruppe, wenn eine Kordel gezogen wird.

ABS-Vorstandsvorsitzenden Dr. Stefan Mohr sagt, die Technologie "Remote-trigger-partner-airbags-Dank integrierter wireless-Gruppe, Aktivierung, aktiv auf die Verhinderung der Bestattung von mehr als einer person".

Und avalanche-Spezialist Pieps eingeführt hat, die den airbag automatisch entleert drei Minuten nach der Auslösung also "der Druck auf die beerdigte person wird reduziert und eine große Luftblase entsteht".

Aber die Essenz der Lawine überleben, bleibt der Befreiung solcher, die gefangen so schnell wie möglich, Herr Schniewind sagt.

Bild-copyright Henry Schniewind Bildunterschrift Henry Schniewind sagt, es ist ein Rennen gegen die Zeit, wenn Sie versuchen zu retten verschütteten

"Das ist, warum die meisten Menschen, die überlebt haben, sind gerettet, die von Ihren Gefährten eher als durch organisierte Rettungseinsätze."

die Einstellung aus kontrollierten Lawinen zu verhindern, dass tödliche Folien geschieht in Erster Linie ist eine der wichtigsten Aufgaben der Patrouille teams in ski-resorts.

"Begrenzung der Lawinengefahr ist ein großer Teil unserer Arbeit", sagt Pascal Sevoz, Direktor der piste Dienstleistungen in der Französisch-resort von Meribel-Mottaret.

"die Techniken, Die wir verwenden, um set aus kontrollierten Folien gehören Gazex Kanonen - oder Metall-Rohren, der fest an der Seite des Berges, auf hoch-Risiko-Neigungen -, die explodieren, eine Mischung aus Sauerstoff und Propan, und Catex-Systeme die Verwendung von Kabeln, die entlang die Sprengladungen platziert werden können."

Es kann gefährlich sein, zu arbeiten. Erst im vergangenen Monat, zwei ski-Streifen getötet wurden in der Französisch-resort von Morillon, wenn ein Explosives gezündet, bevor Sie losfahren konnte.

Bild, Urheberrecht Berg Drohnen Bildunterschrift Berg Drohnen' Prototyp drop Sprengstoff Lawinen auslösen

Also, wenn die Drohnen könnte diese Arbeit machen, noch mehr Leben gerettet werden können.

Mountain Drohnen, ist ein Colorado-basierte start-up, hat einen Prototyp entwickelt, der Drohne in der Lage trägt die Kosten zum auslösen einer kontrollierten Lawinen, so dass die Menschen zu halten, einen sicheren Abstand von den Explosionen.

Aber die Firma hat hit eine regulatorische Mauer infolge der US-Regierung das Verbot von Drohnen tragen Sprengstoff.

"Unsere Technologie ist bereit zu gehen, aber wir hatten zu setzen mit der Entwicklung auf zu halten, weil die Bundesregierung wird nicht zulassen, dass zivile Betreiber zu Fliegen für Waffen verwendet Drohnen über US-Boden", erklärt co-Gründer Brent Holbrook.

"Es scheint, sind wir ein bisschen unserer Zeit Voraus."

Befolgen Sie die Technologie der Business-editor Matthew Wand auf Twitter und Facebook
Updated Date: 22 Februar 2019 00:54

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS