Die Wissenschaft Meint: Flugzeug, Turbulenzen können den Streik aus heiterem Himmel

Sie buchstäblich sehen es nicht kommen. "Clear-air-Turbulenzen", die offenbar noch ein Air-Canada-Flug Donnerstag über dem Pazifischen Ozean, Streiks fast b

Die Wissenschaft Meint: Flugzeug, Turbulenzen können den Streik aus heiterem Himmel

Sie buchstäblich sehen es nicht kommen.

"Clear-air-Turbulenzen", die offenbar noch ein Air-Canada-Flug Donnerstag über dem Pazifischen Ozean, Streiks fast buchstäblich aus dem blauen, ohne sichtbare Warnung in den Himmel vor. Ein Flugzeug das radar kann nicht vor Ort, es kommen entweder.

Aber die Fahrgäste können sich sicher fühlen. Einige auf der Air-Canada-Flug waren, knallte gegen die Decke, und mehr als zwei Dutzend wurden ergriffen, um Krankenhäuser nach dem es gemacht eine Notlandung in Honolulu.

Clear-air-Turbulenzen geschieht meist im oder in der Nähe der hochgelegenen Flüsse von Luft, die so genannte jet-streams. Der Täter ist Windscherung, das heißt, wenn zwei große Luftmassen in der Nähe zu jedem anderen bewegen sich mit verschiedenen Geschwindigkeiten. Wenn der Unterschied in der Geschwindigkeit groß genug ist, die Atmosphäre kann nicht mit der Belastung, und es bricht in turbulenten mustern wie Wirbel im Wasser.

eine Weitere Quelle der Turbulenz ist die Masse der Luft, die bob oben und unten in der Atmosphäre, ein wenig wie Wellen im Ozean. Sie können spontan entstehen oder form, als Luft fließt über die Berge gezwungen ist, nach oben, Start-up-und-down-Zyklus.

die Meteorologen können nicht viel helfen in der Warnung die Piloten darüber, wo Sie begegnen clear-air-Turbulenzen, sagt Thomas Guinn, ein Meteorologie-professor an der Embry-Riddle Aeronautical University in Daytona Beach, Florida.

"Es ist wahrscheinlich eine der schwierigsten Prognose Probleme, die wir jetzt haben, für die Luftfahrt-Meteorologie", sagte er.

Paul Williams von der University of Reading in England, die sich forecasting clear-air-Turbulenzen, sagte, einige tests zeigen, dass spezialisierte radar-ähnliche Geräte könnten die atmosphärischen Störungen sichtbar Piloten. Aber die Geräte sind teuer und sehr schwer, ein Nachteil für die Flugzeuge, so Sie sind nicht sehr verbreitet.

Einmal Piloten schlagen einen patch von Turbulenzen, können Sie versuchen, zu Fliegen aus ihm heraus, möglicherweise durch das ändern der Höhe, sagte Clint Balog, auch von der Embry-Riddle.

Nach der US Federal Aviation Administration, Turbulenzen aller Art, verletzt zu 40 Passagiere und crew-durchschnittlich pro Jahr.

Williams sagte, dass, weil, wie der Klimawandel wirkt sich auf hochalpine Bedingungen, "wir erwarten mehr clear-air-Turbulenzen in die Zukunft."

---

Das Associated Press Serie produziert wurde in Partnerschaft mit dem Howard Hughes Medical Institute ' s Department of Science Education. Der AP ist allein verantwortlich für alle Inhalte.

Updated Date: 13 Juli 2019 01:10

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS