Die Automobilhersteller drängen, California, USA neu zu starten, Laufleistung spricht

Großen Automobilhersteller forderte die Trumpf Verwaltung und Kalifornien am Donnerstag zur Wiederaufnahme der Verhandlungen über Fahrleistung standards zur Ver

Die Automobilhersteller drängen, California, USA neu zu starten, Laufleistung spricht

Großen Automobilhersteller forderte die Trumpf Verwaltung und Kalifornien am Donnerstag zur Wiederaufnahme der Verhandlungen über Fahrleistung standards zur Vermeidung einer langwierigen juristischen Schlacht, Warnung, dass wir uns in zwei Gruppen von standards schaffen würde, die Instabilität in der auto-Markt.

"Was funktioniert am besten für die Verbraucher, die Gemeinden, und die Millionen von amerikanischen Angestellten, die Arbeit in der auto-Industrie ist ein nationaler standard, dass ist praktisch, erreichbar und konsistent über die 50 Staaten," die 17 Unternehmen, darunter Honda, Ford und Mercedes-Benz schrieb in einem Brief an Trump.

die Frage ist Trumpf administration Rollback härter Obama-ära Laufleistung standards erfordern würde, dass die Autos um 36 Meilen (58 km) von der realen Welt fahren pro Gallone (3,8 Liter) Erdgas bis 2025. Das Ziel ist, für die Amerikaner zu füllen Ihre gas-tanks, die weniger Häufig senden weniger klimaverändernden Emissionen und Schadstoffe in die Luft.

Statt, die Verwaltung ist, um die verschärften standards im Jahr 2020 die Anforderung, dass die Autos erreichen 30 Meilen (48 Kilometer) pro Gallone von real-word-fahren. Es will auch zum mitnehmen Kalifornien lange gehalten Fähigkeit seine eigenen, strengeren standards, erstmals eingeräumt, im Jahr 1970 unter dem Clean Air Act, wie der Staat behandelt drückende smog. Unter der Obama-Regeln, aber Kalifornien und die Bundesregierung waren auf der gleichen Seite.

Kalifornien hat bereits verklagt zu blockieren, die änderungen und beide Seiten haben beschuldigt den anderen, das Sie nicht verhandeln einen Mittelweg. Der Trump Verwaltung formal cut-off-Gespräche mit dem Staat im Februar.

Kalifornien, die nation der bevölkerungsreichste Staat, hat erheblichen Einfluss auf die auto-Markt. Etwa ein Dutzend Staaten haben seiner Emissionen in der Vergangenheit, die etwa ein Drittel des Marktes.

Die Autohersteller Donnerstag vorgeschlagen, dass die Verwaltung prüfen, die Annahme eine Norm, der in der Mitte zwischen seinem neuesten Vorschlag und was in Kalifornien will. Sie riefen auch zu einem standard, dass "erzielt Jahr-über-Jahr Verbesserungen" in den Kraftstoffverbrauch und ermöglicht den Einsatz von "alternativen Antrieben", wie Elektro-Fahrzeuge.

"Wir glauben stark, dass der beste Weg, um zu erhalten eine gute auto-Arbeitsplätze zu halten und neue Fahrzeuge, die erschwinglich für mehr Amerikaner zu einer endgültigen Regelung unterstützt von allen Parteien — einschließlich Kalifornien," Sie schrieb.

In dem Brief an Gov. Gavin Newsom, unterdessen, das Unternehmen sagte, diese Zusammenarbeit würde eine stärkere Verringerung der Treibhausgasemissionen, als mit zwei standards.

"Wir wissen, dass eine Einigung wurde herausfordernd, aber der Einsatz ist zu hoch und die Vorteile zu wichtig, um den status quo akzeptieren," schrieb Sie an Newsom.

Die Verwaltung wird erwartet, dass der release der finalen version von der Laufleistung rollbacks bald.

Dan Becker, Direktor des Zentrums für Auto Sicherheit, der Safe-Klima-Kampagne, sagte, der Brief zeigt, Autohersteller möchten, schwächere standards und mehr Lücken.

"Hatten Sie schickten diesen Monaten, vielleicht hätte es nicht zu spät sein. Aber jetzt sind Sie schließen das Garagentor nach dem gas-guzzler hat floh," Becker sagte in einer E-Mail.

Der Posaune Verwaltung und Kalifornien sind Häufig sparring-Partner, mit dem Zustand der Einreichung mehr als 50 Klagen gegen die Bundesregierung während der Amtszeit von Präsident Donald Trump Amtszeit.

Kalifornien hat, "gescheitert zu unterbreiten, eine produktive alternative, und wir bewegen uns nach vorne zu schließen-in der Regel mit dem Ziel der Förderung sicherer, sauberer und erschwinglicher Fahrzeuge", sagte Judd Deere, White House-Sprecher.

Newsom, in einem emailed Aussage, sagte ein rollback der standards wäre schlecht für das Klima und die Wirtschaft.

"ich begrüße die Autohersteller sagen, wie viel in Ihrem Brief heute an den Präsidenten. Wir sollten weiter arbeiten in Richtung einer nationalen standard — eine, die nicht zurück auf die Fortschritte, die Staaten wie Kalifornien gemacht haben", sagte er. Er wollte nicht kommentieren, ob der Staat würde gehen Sie zurück zu der Tabelle.

Ein Sprecher von Mary Nichols, Vorsitzende des California Air Resources Board, nicht sofort kommentieren.

--

Diese Geschichte wurde korrigiert, um zu zeigen, Becker ist vom Center for Auto Safety.

--

Associated Press Schriftsteller Tom Krisher in Detroit beigetragen haben.

Updated Date: 07 Juni 2019 02:34

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS