Deutsche Kartell-Behörden den Facebook-Daten verwenden

die deutschen Kartell Behörden ausgestellt haben, ein Urteil Verbot von Facebook durch Kombination von user-Daten aus unterschiedlichen Quellen. Das Bundeskar

Deutsche Kartell-Behörden den Facebook-Daten verwenden

die deutschen Kartell Behörden ausgestellt haben, ein Urteil Verbot von Facebook durch Kombination von user-Daten aus unterschiedlichen Quellen.

Das Bundeskartellamt sagt, dass Facebook-Nutzer nur in der Lage gewesen zu nutzen, das soziale Netzwerk unter der Bedingung, dass Sie können sammeln user-Daten "außerhalb der Facebook-website im internet oder über smartphone-apps und weisen Sie diese Daten dem Benutzer das Facebook-Konto." Dies umfasst die Zuordnung von Daten aus den Facebook-eigenen Dienste wie WhatsApp und Instagram, als auch Drittanbieter-websites, um eine Facebook-Benutzerkonto aus.

Bundeskartellamt-Präsident Andreas Mundt sagte am Donnerstag, dass die Entscheidung bedeutet, dass "Facebook nicht mehr erlaubt, zu zwingen, Ihren Nutzern die praktisch uneingeschränkte Sammlung und Zuordnung von nicht-Facebook Daten zu Ihrem Facebook-Benutzerkonten."

Facebook sagte, es ablehnt, die Entscheidung, und ansprechen wird.

Updated Date: 07 Februar 2019 00:59

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS