Das Neueste: - Pence-Marken Apollo 11-Jubiläum am Startplatz

Das Neueste zum 50-jährigen Jubiläum der Apollo-11-Mondlandung (alle Zeiten lokal): 2 Uhr Vice President Mike Pence, der anlässlich des 50-jährigen Jubiläum

Das Neueste: - Pence-Marken Apollo 11-Jubiläum am Startplatz

Das Neueste zum 50-jährigen Jubiläum der Apollo-11-Mondlandung (alle Zeiten lokal):

2 Uhr

Vice President Mike Pence, der anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Menschheit die erste Mondlandung auf der Apollo-11-launch der Website.

Moonwalker Buzz Aldrin begleitet Pence von Floridas Kennedy Space Center am Samstag und zeigte ihm das pad, wo er begann, die folgenschwere Reise vor 50 Jahren. Aldrin später bekam standing Ovations während einer Rede von Pence.

Mission commander Neil Armstrong, der erste Mann, Schritt auf dem Mond am 20 Juli 1969, starb vor sieben Jahren. Command module pilot Michael Collins nicht an der Florida Feiern.

Pence, sagt Apollo-11 ist das einzige Ereignis des 20 Jahrhunderts, dass "die chance hat, bereits weit verbreitet ist, erinnert in der 30th-century." Der Vizepräsident bekräftigte die Trumpf-Verwaltung push-to-put-Amerikaner wieder auf dem Mond bis zum Jahr 2024.

12:30 Uhr

Das 50-jährige Jubiläum der Apollo-11-Mondlandung ist Publikumsmagnet im Museum of Flight in Seattle.

Raumschiff trugen die drei-Mann-Besatzung zum Mond und zurück zur Erde ist auf dem display im museum, Teil einer Wanderausstellung aus dem Smithsonian ' s National Air and Space Museum.

Das Seattle museum Hinzugefügt, Ihre eigenen Artefakte und einige aus privaten Sammlungen, einschließlich Motor-Teile, die von Apollo-Missionen, geborgen aus den tiefen des Atlantik, die von Amazon-CEO Jeff Bezos.

der Erste in der Reihe am Samstag war computer-Programmierer Tim Turner. Er erinnert sich gerade die ersten Spuren auf dem Mond auf ein schwarz-und-weiß-Fernseher, der mit seiner Familie in Tennessee. Er sagte Apollo-11-die Heldentat ist "immer noch erstaunlich."

Das goldene Jubiläum bei Veranstaltungen im ganzen Land.

10 Uhr

die Feierlichkeiten sind in vollem Gange im ganzen Land für das 50-jährige Jubiläum der Menschheit die ersten Schritte auf einer anderen Welt.

Apollo 11, Neil Armstrong und Buzz Aldrin auf dem Mond landeten am Juli 20, 1969. Armstrong war der erste aus, zu verkünden: "Das ist ein kleiner Schritt für einen Menschen, ein riesiger Sprung für die Menschheit."

NASA ' s Kennedy Space Center in Florida, Fahrzeuge wurden gesichert für Meilen Samstag morgen außerhalb des visitor complex. In Armstrongs Heimatstadt Wapakoneta, Ohio, Läufer traten beim "Lauf zum Mond" - Rennen.

Das Weiße Haus bekräftigte sein Ziel zu senden, die die Astronauten wieder zum Mond und "take the next giant leap — senden Amerikaner auf dem Mars." Vize-Präsident Mike Pence ging zu Kennedy auf tour-die Apollo-11-Launchpad an, und geben Sie eine Rede.

Updated Date: 21 Juli 2019 01:22

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS