Apple, Qualcomm begleichen bitteren Streit über die iPhone-Technologie

Apple-und mobile-chip maker Qualcomm haben sich eine bittere finanzielle Debatte zentriert auf einige der Technologie, die es ermöglicht, iPhones mit dem intern

Apple, Qualcomm begleichen bitteren Streit über die iPhone-Technologie

Apple-und mobile-chip maker Qualcomm haben sich eine bittere finanzielle Debatte zentriert auf einige der Technologie, die es ermöglicht, iPhones mit dem internet zu verbinden.

Die überraschung Waffenruhe angekündigt, Dienstag kam gerade, als die ehemaligen Verbündeten wandte sich-Antagonisten wurden vor off in a federal court trial, die angenommen wurde, um sich zu entfalten, die über die nächsten Monat in San Diego. Die Auflösung abrupt beendet, die Studie, die auch beteiligt Apple key iPhone Lieferanten.

Der deal erfordert von Apple zu bezahlen, Qualcomm einen Betrag in ungenannter Höhe. Es beinhaltet auch eine sechs-Jahres-Lizenzvereinbarung, die wahrscheinlich beinhaltet wiederkehrende Zahlungen an die mobile chip-Hersteller.

die Anleger reagierten, als ob Sie waren einen überwältigenden Sieg für Qualcomm. Die San Diego Unternehmen Aktie schnellte 23 Prozent zu und Schloss am Dienstag bei $70.45. Apple-Aktien stieg leicht von 2 Cent bis zu $199.25.

Weder von Apple noch von Qualcomm würde Kommentar über eine kurze Erklärung zu der Ankündigung, Sie hatten beschlossen, Ihre Differenzen. Details darüber, wie viel Apple und seine iPhone Zulieferer zahlen Qualcomm ergeben könnten, in gerichtliche Schriftstücke oder, wenn die Unternehmen ankündigen, Ihre neuesten finanziellen Ergebnisse. Apple wird aufgrund von Bericht seiner Quartalsergebnisse am April 30, während Qualcomm plant die Veröffentlichung seiner zahlen auf den 1. Mai.

Apple versucht hatten, mindestens $1 Milliarde für das Geld, dass Qualcomm war ja Rabatt als Teil einer früheren Lizenzvereinbarung. Apple hatte begonnen zu haben, Bedenken, behandeln, wie es fügte hinzu, mehr Funktionen, um seinen zunehmend beliebten line-up des iPhones.

Qualcomm war die Suche nach $7 Milliarden für unbezahlte Lizenzgebühren, die Sie geltend machten, war es geschuldet, für seine patentierte Technologie im iPhone. Apple iPhone Lieferanten wie Foxconn und Pegatron, wollte weitere $27 Milliarde von Qualcomm.

Der Streit war eindeutig Anfang an verletzt, alle beteiligten zu motivieren, zu begleichen, sagte Technologie-Industrie-analyst Patrick Moorhead von Moor Insights & Strategy.

"Apple und Qualcomm bekam tiefer in diese, als Sie wollte," Moorhead sagte.

Qualcomm hielt auch ein weiteres Druckmittel: Es macht den modem-chips für zukünftige smartphones arbeiten mit der nächsten generation von high-speed-wireless-Netzwerke bekannt als "5G." Zwei von apples größten Rivalen, Samsung und Huawei sind bereits Vorbereitungen zur Einführung 5G-Modelle. Das iPhone hätte einen Nachteil, wenn es nicht über eine pipeline, die die Qualcomm-chips.

zu Fallen hinter der Konkurrenz ist nicht etwas, was Apple leisten kann, mit seinen iPhone-Umsatz bereits rückläufig .

"Letztlich ist Apple erkannte, dass dies mehr über zwei Kinder kämpfen in den Sandkasten und Sie haben größere Probleme in die Zukunft mit 5G und iPhone-Weichheit versus kämpft gegen Qualcomm vor Gericht," Wedbush Securities analyst Daniel Ives schrieb in Dienstag research note.

Apple bereits verloren hatte einem früheren Kampf mit Qualcomm im vergangenen Monat, als ein Bundesgericht jury in San Diego entschieden, das iPhone maker geschuldet Qualcomm von $31 Millionen für die Verletzung von drei Patenten.

Qualcomm weiterhin mit anderen möglichen Folgen Ihrer Forderungen zu zahlenden Lizenzgebühren zusätzlich zu den Gebühren es sind Gebühren für die mobile-chips. Die Federal Trade Commission hat die Firma beschuldigte, der mit seiner Gema-system zu unterdrücken, ist der Wettbewerb in der mobilen chip-Markt in einem anderen Fall, in dem Apple eine zentrale Rolle gespielt.

Versuch über die FTC-Klage eingewickelt in San Jose, Kalifornien, Gerichts im Januar, aber der Richter ist noch nicht ausgestellt ein Urteil.

Updated Date: 24 April 2019 02:15

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS