Alte Bohrinseln verwendet werden könnte, als Lebensräume für die Fische

Das ist ein Insider-Wissenschaft-Geschichte. (Innerhalb der Wissenschaft) -- vor der Küste von Süd-Kalifornien, eine Herde von Hautalterung öl-rigs hat eine u

Alte Bohrinseln verwendet werden könnte, als Lebensräume für die Fische

Das ist ein Insider-Wissenschaft-Geschichte.

(Innerhalb der Wissenschaft) -- vor der Küste von Süd-Kalifornien, eine Herde von Hautalterung öl-rigs hat eine unsichere Zukunft. Nach etwa drei bis fünf Jahrzehnte, das Pumpen von öl, die rigs sind gesetzt außer Betrieb genommen werden -- aber was tun mit Ihnen danach? Neue Forschung zeigt eine mögliche Lösung: Lassen Sie sich die rigs bleiben an Ort und Stelle zu künstlichen Riff Lebensräume für das marine Leben. Es könnte eine Möglichkeit sein, für die 7.500 Beschäftigten in der offshore-öl-Plattformen rund um den Globus.

Jede Plattform ist unterschiedlich, so dass es schwierig sein kann, um Allgemeine Aussagen über die Möglichkeiten, diese Auswirkungen auf die Umwelt, sagte Milton Liebe, ein Forschungs-Biologe an der University of California, Santa Barbara Marine Science Institute, verbrachte drei Jahrzehnte der Beurteilung der Auswirkungen der öl-rigs auf Arten, die in der Nähe Leben.

"allgemein Plattformen agieren als große Riffe", sagte er. "Sie sind aus Stahl, aber so weit wie die Organismen, die Sie dort finden, es gibt große Gemeinsamkeiten und einige Unterschiede auf, was Sie finden auf einer Plattform und was finden Sie an den nahe gelegenen Riffen." Die midwater Bereich der Plattformen agieren als baumschulgelände, beherbergen große Zahl von Jugendlichen kommerzieller Fischarten, wie barschen.

(MEHR: die Menschen sehen vieles anders als Sie vielleicht denken)

Liebe und seine Kollegin Ann Scarborough Bull, ein Klimaforscher an der University of California, Santa Barbara, veröffentlichte eine überprüfung der rigs zu reefs Forschung im Februar in der Fachzeitschrift Ocean and Coastal Management. Sie haben beide gearbeitet, in Fisch zählen Umfragen, bei denen Taucher absteigen zwischen der Oberfläche und 100 Meter, nach einem vorgegebenen Pfad zu zählen, und schätzen Sie die Länge von jedem Fisch innerhalb von zwei Meter von sich. Unterhalb dieser Tiefe, die Forscher verwendet eine zwei-Mann-U-Boot zu tun, eine ähnliche Aufgabe: Gehen Sie auf die unten-manchmal 1.200 Meter nach unten-und die Reise auf den Meeresboden, bis zu 40 Meter von der Plattform zählen alle Fische und schätzen Ihre Größe.

Die Methode wurde überprüft, über und über, und Liebe beschreibt es als "Platin-standard" für Fisch-Umfragen. Aber es ist tatsächlich zu niedrig angesetzt, da die Taucher nur zu sehen, was außerhalb der Struktur, ergänzte Bull. "Es ist eine sehr konservative Zählung", sagte Sie. "Wir wissen, es gibt Fisch im inneren, aber wir zählen nicht zu Ihnen."

Überraschend, Forscher haben herausgefunden, dass Fische sind auch reichlich vorhanden auf Plattformen als an natürlichen Riffen in der Nähe, wahrscheinlich, weil es dazu neigt, weniger Angeln rund um die Bohrinseln. "Es ist im Grunde wie ein marine protected area", sagte Bull. Zusammen mit Jungfischen, gibt es eine fülle von Wirbellosen Leben auf der Plattform -- der Stahl ist in der Regel wimmelt es von Lebewesen wie Muscheln, Korallen, Austern, Krabben und Garnelen. Alles, was das Leben drückte auf den Stahlträgern macht die Struktur langsamer zu rosten, zusätzlich zu seiner Langlebigkeit.

(MEHR: Forscher entwickeln eine Energie-effiziente Holz für Häuser)

Die hohe Produktivität dieser künstlichen Lebensräume, kam wie ein Schock für die Forscher selbst. Im Jahr 2014 waren Sie Teil eines Teams, das gefunden, dass öl-Plattformen aus der kalifornischen Küste wurden zu den produktivsten Lebensräume für die Fische überall in der Welt-einschließlich der Mangroven und Korallenriffe. Liebe erinnert sich die vier Autoren sitzen, um während einer Besprechung, wenn Sie berechnet die Ergebnisse: "Wir sahen einander an und ging, was?" So gingen Sie zurück und lief die zahlen wieder, nur um zu dem gleichen Schluss kommen.

die Menschen haben schon die Erstellung Riffe für Jahrtausende: Künstliche Riffe wurden aus Holz erbaut, die durch Perser und Römer zu blockieren den Eingang zu Häfen, die während der Kriege. Es gibt viele weitere Beispiele aus der jüngsten Zeit, wie gut. 1994, 100 M-60 Panzer versenkt im Golf von Mexiko vor der Küste von Alabama, und im Jahr 1999, dem Louisiana Künstliches Riff-Programm erstellt, die weltweit größte künstliche Riff aus der Freeport-Schwefel-mine aus Grand Isle, Louisiana. Ein pensionierter Rigg vor der Küste von Borneo hat sogar ein neues hotel, das mit vier-Tages-Tauch-Pakete beginnen bei $819.

(WEITERLESEN: Die Große Wirbel ist sogar noch größer als Wissenschaftler bisher angenommen)

die Gegner der rigs zu reefs Idee sagen, dass die fossil-Brennstoff, baggerpontons könnte, sickern giftige Stoffe in das Wasser, und sollte entfernt werden -- und dass die öl-Unternehmen werden immer Weg mit dem Ausscheiden aus detritus in den Ozean. Aber andere, darunter Bull, sagen, dass, sobald die Plattformen sind Teil eines funktionierenden Systems, ist es ratsam zu überlegen, wie Sie Einfluss auf Ihre Umgebung: "Wenn die Plattform ist komplett entfernt, Sie entfernen auch alle, dass Lebensraum." Natürlich Lebensraum ist nicht die einzige überlegung. Plattformen Auswirkungen Arten auf den weichen Meeresboden, und Sie können niedrigere nonfish Biodiversität.

die Meisten Bundes-und Landesgesetze erfordern die vollständige Entfernung der Plattformen, nachdem Sie schon außer Dienst gestellt, aber die Zustände sind in der Regel erlaubt, Ihre eigenen Entscheidungen zu treffen. Im Golf von Mexiko, die Staaten von Texas bis Alabama angepasst haben 500 Plattformen in künstliche Riffe. Energie-Unternehmen in der Regel entfernen Sie die oberen 85 Meter von der Plattform, die ragen über dem Wasser und entsorgen Sie es oder legen Sie es in das Wasser neben dem unteren Teil. Kalifornien könnte bald eine große Entscheidung treffen, als 27-Plattformen nähern sich dem Ende Ihres Arbeitslebens. "Diese Entscheidungen sind nicht mehr in der Zukunft-Sie sind jetzt passiert", sagte Bull.

Innerhalb der Wissenschaft ist eine redaktionell unabhängige, gemeinnützige print -, elektronische und video-Journalismus Nachrichten-service im Besitz und betrieben von der American Institute of Physics.

Inside Science
Updated Date: 06 Juni 2019 00:58

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS